Claudia Grothe

Claudia Grothe

Claudia Grothe, geb. 1954, ist musisch-technische Fachlehrerin, Mediatorin und Kunsttherapeutin/ Gestaltungstrainerin. Sie ist verheiratet, hat drei (erwachsene) Kinder und arbeitet in unserer Praxis kunst- und gestaltungstherapeutisch mit älteren Kindern und Jugendlichen. Ihr Malort „Eigenart“, in dem sie Ausdrucksmalen und therapeutisches Malen anleitet, befindet sich im gleichen Haus. Projektbezogen arbeitet sie als freie Mitarbeiterin in religionspädagogischen Fortbildungen sowie interkulturellen und frauenspezifischen Seminaren.